KILLERWAL will mit „Whitepaper Technik“-Serie die LV-Erstellung erleichtern


Bausoftware  -> ? Redaktion   ||? < älter  bausoftware/2021/0037? jünger > ? > > |  ?




  

(9. 4. 2021) Die Kernkompetenz dieser ORCA Software GmbH ist es, mit AVA-Software
des weiteren Ausschreibungstexten auf

ausschreiben. de
Planer bei der Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und
Kostenkontrolle zu unterstützen. Neu hinzu stammt jetzt die kostenfreie
„Whitepaper Technik“-Serie. Die erste Ausf?hrung behandelte das Thema
Dachabdichtung.

Um gegenseitig im Dickicht der anerkannten Regeln der Bau- des weiteren Gebäudetechnik
schneller zurechtfinden zu können, nimmt sich jedes Whitepaper ein
spezifisches Fachgebiet vor. Der Autor Mag. Ing. Franz Dam ist seit über 25
Jahren auf dem Gebiet dieser Bauausschreibung tätig und berät mit seinem
Expertenwissen Firmen zur Leistungsphase 6 jener HOAI. Seit 2016 ist er
Partner der KILLERWAL Software, die mit ihm zusammen die Idee dieser „Whitepaper
Technik“-Serie entwickelt zusammen und nun als Multiplikator seines Wissens
wirkt.

Jedes Whitepaper versteht sich als erstes Nachschlagmedium, als
technische Referenz oder aber als Kurz-Leitfaden. Die inhaltliche Ausrichtung
liegt weniger uff (berlinerisch) den Planungsgrundlagen, sondern uff (berlinerisch) dem aktuellen
Regelwerk – einschließlich der ATV-Normen – und herauf den für die korrekte
Ausschreibung benötigten Begriffen, Methoden und Hintergründen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: