Aperio H100 von Assa Abloy: Eleganter Türdrücker mit integrierter, drahtloser Zutrittskontrolle


Fenster  -> ? Redaktion   ||? < älter  2020/2017? jünger > ? > > |  ?

(15. 12. 2020) Mit dem Aperio H100 bietet Assa Abloy einen schlanken,
minimalistischen Türdrücker mit integrierter, batteriebetriebener
Zutrittskontrolle an. Er ergänzt zum einen das hauseigene Zutrittskontrollsystem
Scala und kooperiert zum anderen mit Systemen von Drittanbietern.

Fotos © Assa Abloy ?

Der Aperio H100 eignet sich, um welche Zutritte an Innentüren au?er
Sicherheitsanforderungen mit einer Zugbelastung von maximal 60N pro Drücker
zu organisieren – zum Beispiel in Büro- oder aber Konferenzräumen. Eingebunden
wird jener drahtlose Türdrücker in das Online-Zutrittskontrollsystem – aber der mathematiker
lässt sich auch offline betrieben.

F?r bestehenden Türen lässt gegenseitig der Aperio H100 mit der Regel leicht
nachrüsten, denn der Türdrücker ist zu den meisten gängigen europäischen
Einsteckschlössern kompatibel des weiteren für Türblattstärken zwischen 35 und 80 mm
geeignet.

Weitere Informationen zum
Aperio H100 können per
E-Mail an Assa Abloy angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: